I. Stränden

Rundum Menorka gibt es mehr als 60 Buchten und Sandstrände, welche einen Grossteil del Menorkinischen  Wirtschaft speisen. Der Turismus auf Menorka ist hauptsächlich vom typ “Sonne und Strand”, eine Zielgruppe die jeden Sommer auf mehr wettbewerb trifft. Wass kann Menorka ihre Besucher mehr bieten ? Welche Qualitätsmerkmale unterscheiden das Menorkinische Angebot von den Andern ? Schnell können Wir die Ruhe und die Landschaft, sowohl im Innland als an der Küste, als zusätzliches plus Benennen. Es gibt aber noch einen Trumpf, der so na han den Buchten liegt das er fast nicht von den Besuchern bemerkt wird : die Strände leben.

Dieses Projekt versucht uns, auf eine Pluraldisziplinäre weise, die Natürlichen werte der Menorkinischen Küstensysteme beizubringen, und zwar auf eine für Jedermann verständlichen weise .

In den beiliegenden Karteikarten findet mann die Geografischen und Fysischen daten von jeden Strand, eine beschreibung der umgebung und der Landschaft, die Pflanzen- und VegetationsArten, die hier Anzutreffenden Tiere, Das im Meer vorkommende Leben, die Geschichte und die Einzigartigkeiten der verschiedenen Gebiete.